Alle Meldungen und Termine

Nach Datum filtern

SAARLOUIS MUSS LEBEN!

Ford Saarlouis: Gigantische Zustimmung von 93,28 Prozent

22.02.2024 | Die gigantische Zustimmung von 93,28 Prozent unserer IG Metall Mitglieder zum Sozialtarifvertrag zeigt, dass sich unser Kampf der letzten Monate und Jahre gelohnt hat und es richtig war, das Ford Management mit einer Vielzahl von kleinen aber auch großen Protestformen nicht aus der Verantwortung zu lassen. Der Sozialtarifvertrag ist in seiner Gesamtheit an Regelungstatbeständen sicher einzigartig im Saarland und in ganz Deutschland. Dieses Ergebnis war nur möglich, weil der Organisationsgrad und die Kampfbereitschaft der Belegschaft außergewöhnlich hoch sind. Dies ist der Verdienst der rund 500 IG Metall Funktionäre im Betrieb, die auch in schwierigsten Situationen solidarisch zusammengehalten haben. Der Dank der IG Metall gilt all unseren Mitgliedern und im Besonderen dem Team der IG…

Termin: 19.01.2024, 5:00 Uhr | Warnstreik 19. Januar 2024

3. Warnstreik - Nachtschicht 5 Uhr

Warnstreiks bei Ford Saarlouis

Erster Warnstreik am 17. Januar 2024 durchgeführt

18.01.2024 | Am 17. Januar 2024 fand der erste Warnstreik bei den Ford-Werken von insgesamt drei in dieser Woche statt. Kurzerhand haben wir den Warnstreik aufgrund von Blitzeis ins Ford-Werk verlegt. Aus einer geplanten Kundgebung haben wir gleich drei gemacht und so die Produktion zum Erliegen gebracht. Ford muss das Angebot für einen Sozialtarifvertrag verbessern!

Die IG Metall Völklingen begrüßt die erzielten Fortschritte um eine industrielle Investorenlösung bei Ford in Saarlouis

30.06.2023 | Mehr als ein Jahr ist die Ford Entscheidung, ab Mitte 2025 keine Autos mehr auf dem Röderberg bauen zu wollen, nun her. Die IG Metall und der Betriebsrat haben in vielfach unterschiedlichen Formaten stets eine Perspektive für die Beschäftigten der Ford und des I-Parks eingefordert. Auf der heutigen Betriebsversammlung am 30.06.2023 konnte Markus Thal einen wichtigen Meilenstein verkünden. Diese Woche wurde mit einem industriellen Großinvestor ein Letter of Intent (LOI) geschlossen, um das Werksgelände auf dem Röderberg zu übernehmen.

Videobotschaft von Markus Thal am 27.06.2023

27.06.2023 |

Termin: 22.06.2023, 12:17 Uhr | Videobotschaft

Videobotschaft von Markus Thal zur Betriebsversammlung am 22. Juni 2023

Vollversammlung 13. Mai 2023

Einstimmiges Votum für Sozialtarifvertragsforderungen bei Ford in Saarlouis

15.05.2023 | innerhalb der letzten drei Wochen wurde mit knapp 400 Vertrauensleuten eine mögliche Forderung für einen Sozialtarifvertrag an unserem Standort diskutiert. Die Vertrauensleute hatten anschließend die Aufgabe, den Entwurf der Forderung in den jeweiligen Bereichen bestmöglich zu diskutieren. Am Samstag, den 13. Mai 2023 trafen sich dann alle Vertrauensleute zu einer außerordentlichen Vollversammlung, um hier gemeinsam über den Forderungsentwurf abschließend zu diskutieren und eine Empfehlung auszusprechen.

1. Mai 2023

Wir lassen unsere Zukunft nicht platzen

01.05.2023 |

Videobotschaft

Videobotschaft von Markus Thal April 2023

21.04.2023 |

Saarlouis muss leben

Viele Probleme gleichzeitig

21.03.2023 | Videobotschaft von Markus Thal zur kommenden Betriebsversammlung

Saarlouis muss leben

Gabriel Clemens und Sebastian Jacob bekunden Solidarität mit den Ford Beschäftigten

09.03.2023 | Es ist gerade einmal acht Wochen her, als Gabriel Clemens bei der Darts WM in London mit seinem Halbfinaleinzug für internationales Aufsehen sorgte. Am vergangenen Montag, den 6. März 2023, ließ er es sich nicht nehmen und besuchte mit seinem Freund Sebastian Jacob, dem Stürmer des 1. FC Saarbrücken, die Ford Werke in Saarlouis.

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Ford Belegschaft beteiligt sich mit Warnstreiks an der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie

22.11.2022 | Die Ford Belegschaft in Saarlouis gibt sich kämpferisch in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie 2022. An den beiden Warnstreiks am 09.11.2022 und am 10.11.2022 sowie an der Verhandlungsbegleiten Aktion am 10.11.2022 in Saarbrücken war man lautstark beteiligt.

Saarlouis muss leben

Der Kampf um Ford in Saarlouis

13.10.2022 | Das angekündigte Aus für das Ford-Werk in Saarlouis war ein schwerer Schock für die gesamte Saar-Lor-Lux-Region. Wie soll es weitergehen, wenn die Produktion 2025 ausläuft und dort keine Autos mehr gebaut werden? Diese Frage treibt zurzeit nicht nur die Beschäftigten des Weltkonzerns um, sondern die gesamte Politik und Wirtschaft im Saarland. Der Saarländische Rundfunk blickt zurück auf über 50 Jahre Ford-Geschichte im Saarland und analysiert die Bedeutung des Standortes für die Region.

Termin: 24.09.2022, 15:30 - 22:30 Uhr

Ford Solidaritätsfest am 24.09.2022

Die IG Metall Völklingen veranstaltet gemeinsam mit den Vertrauensleuten von Ford Saarlouis ein Solidaritätsfest für den Erhalt des Automobilstandorts Saarlouis. Wir kämpfen seit dem 22. Juni 2022 für tausende Arbeitsplätze und Perspektiven für die Beschäftigten von Ford und der Zulieferbetrieben. Der Eintritt ist frei.

Ford Schild überhangen

Ford Mitarbeiter*innen überhängen Ford-Schild

Selbst von der Autobahn gut Sichtbar zeigen die Ford Beschäftigten: Saarlouis muss leben

Termin: 27.08.2022, 17:00 - 23:00 Uhr

Saarland Hurricanes zeigen sich Solidarisch

Saarland Hurricanes laden die Beschäftigten von Ford Saarlouis zu Gameday ein

Fahrende Werbung

Ohne Saarlouis - mein letzter Ford

Unternehmenstreue gibt es nur, wenn das Unternehmen treu ist!

Ford Saarlouis bleibt ohne Perspektive

22.06.2022 | Betriebsrat und IG Metall skandalisieren den Bieterwettbewerb zwischen den Ford-Standorten Valencia und Saarlouis als eine Farce und werfen dem Ford Europa Management Wortbruch vor!

Ministerpräsidentin Rehlinger sichert Unterstützung zu

11.05.2022 | Der Betriebsratsvorsitzende Markus Thal, der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Benjamin Gruschka und der Geschäftsführer des Gesamtbetriebsrats Marcus Bentfeld trafen am Mittwoch, den 11. Mai 2022 die neugewählte saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) um die bisher geführten Gespräche mit der ehemaligen Landesregierung weiterzuführen.

Online-Petition für die Zukunft von Ford Saarlouis

08.10.2021 | Die Automobilindustrie ist in einem gewaltigen Umbruch. Aufgrund gewaltiger Veränderungen durch neue Antriebstechnologien sieht sich die Automobil- und Automobilzulieferindustrie in den kommenden Jahren einer riesigen Transformation ausgesetzt. Dies gilt im besonderen für den Ford Standort Saarlouis! Wo heute modernste Verbrenner gefertigt werden, muss der Sprung hin in das neue Zeitalter der Elektromobilität gelingen.